! Aktuelle Informationen – Coronavirus! 

Unter Einhaltung der Sicherheitsmaßnahmen (Abstand zu anderen Personen von mind. 1 m einhalten, Schutzmaske tragen, häufiges Händewaschen etc) kann laut Empfehlung der Ärztekammer und Regierungsverordnung wieder “normaler Ordinationsbetrieb” inkl. Routinekontrollen, Vorsorgeuntersuchungen und Befundbesprechungen stattfinden. 

Wie schon bisher, werde ich Wartezeiten so gut es geht vermeiden, so dass nie mehr als 1 oder 2 Patienten gleichzeitig im Warteraum anwesend sind. Daher ist Terminvereinbarung auch zur Abholung von Rezepten / Nahrungsergänzungsmitteln erforderlich. 

Folgende Maßnahmen müssen eingehalten werden:

  1. Einlass in die Ordination nach Voranmeldung, um zu vermeiden, dass sich zu viele Personen in der Ordination aufhalten, so dass der Sicherheitsabstand eingehalten werden kann.
  2. Bitte möglichst pünktlich zum Termin erscheinen.
  3. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz beim Betreten der Ordination. Bei Bedarf erhalten Sie diesen auch in der Praxis.
  4. Bitte waschen Sie sich vor und nach dem Betreten der Ordination Ihre Hände mit Seife und / oder desinfizieren Sie sich Ihre Hände gründlich.
  5. Bei Auftreten von typischen Symptomen (Fieber, Husten, Kurzatmigkeit), die eventuell einer Covid-19 Erkrankung zuordenbar sind, dürfen Sie die Ordination nicht betreten, sondern melden Sie sich bei der Gesundheitshotline unter der Telefonnummer 1450.

Bitte sagen Sie ihre Termine nach Möglichkeit weiterhin per E-Mail, per SMS oder telefonisch ab, wenn Sie diese nicht wahrnehmen können oder möchten. 

Dr. Adelheid Penz

Herzlich Willkommen!

Ich bin praktische Ärztin und verbinde in meiner Arbeit schulmedizinisches Wissen mit naturheilkundlichen Verfahren.Ich versuche meine Patienten in einer ganzheitlichen Weise zu sehen und individuell die passendste Therapiestrategie zu wählen. Die Schulmedizin und viele komplementärmedizinische Methoden haben gleichermaßen ihre Berechtigungen und ergänzen sich hervorragend. Die Medizin in ihren vielen Facetten kann zur Heilung beitragen, den größten Anteil am Genesungsprozess trägt aber immer der Körper des Patienten und somit der Patient selbst. Als Ärztin möchte ich vor allem die Selbstheilungskräfte ihres Körpers unterstützen. Traditionelle chinesische Medizin (TCM) und orthomolekulare Medizin sind in dieser Hinsicht gut wirksame und schonende Methoden, die mir besonders am Herzen liegen.